Herzlich Willkommen in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meldorf!

friedenstaube2

schutzkonzepot

 

Ein Gottesdienst für Groß und Klein an Himmelfahrt im Freibad in Meldorf

Wir laden herzlich ein zum Himmelfahrtsgottesdienst für Groß und Klein im Meldorfer Freibad!
Nach langer Pause feiert die Kirchengemeinde wieder einen Gottesdienst im Freibad. Am Donnerstag, den 26. Mai um 10 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei. (Nur wer hinterher noch schwimmen gehen möchte, müsste dann eine Karte lösen.)
Die Krippenspielkinder des letzten Krippenspiels haben sich für diesen Gottesdienst noch einmal zusammengefunden und werden die Geschichte von dem Propheten Jona und dem Wal spielen. Der Posaunenchor wird spielen, der Kinderchor wird singen und ein buntes Team um Pastorin Kamoun wird den Gottesdienst gestalten.
Wer mehr hören davon hören möchte, was Jona und die Himmelfahrt von Jesus miteinander zu tun haben und wer Freude hat an fröhlichen Open-Air-Gottesdienst möge sich gern am Himmelfahrtstag auf den Weg ins Meldorfer Freibad machen!

Plakat Gottesdienst im Freibad Himmelfahrt 2022 320pix



Mitteilung des Wahlbeschlusses zur Kirchenwahl

Datumsangabe Rechteck Frei blau

Am 1. Advent (27. November 2022) findet die Wahl für das Leitungsgremium der Kirchengemeinde (Kirchengemeinderat) statt. Alle Mitglieder der Gemeinde ab 14 Jahren können wählen. Wählbar sind alle Mitglieder der Gemeinde ab 18 Jahren.

In seinen Sitzungen am 26. Januar und am 27. April hat der Kirchengemeinderat folgende Beschlüsse zur Kirchenwahl verabschiedet:

Der zukünftige Kirchengemeinderat soll neben den 5 Pastorinnen und Pastoren aus 13 gewählten Mitgliedern bestehen. Es kann ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin gewählt werden.

Das gesamte Wahlgebiet der Kirchengemeinde Meldorf besteht aus einem Wahlbezirk.

» weiterlesen




 

"Ich lebe"
Beeindruckende Ausstellung vom
04. bis 22. Mai 2022 im Dom

Erst Berlin und Brüssel, als nächstes Meldorf, dann die Vereinten Nationen in Genf: Das sind die Stationen der Ausstellung „Ich lebe“, ein Jubiläumsprojekt von „Save the Children“.

Gegründet kurz nach dem Ersten Weltkrieg in England für Hunger leidende Kinder in Deutschland, ist die Kinderrechts-organisation seit über 100 Jahren weltweit im Einsatz für Kinder in Not. Wie es die ganze Biografie prägt, als Kind einen Krieg zu überleben und dabei Hilfe zu erhalten, zeigt die Organisation mit inspirierenden Arbeiten des international renommierten Fotografen Dominic Nahr.

Die beeindruckende Ausstellung „Ich lebe. Zehn Kinder, zehn Kriege, zehn Dekaden – und ein Baby“ ist vom 04. bis 22. Mai 2022 zu Gast im Meldorfer Dom.

» weiterlesen

Bild Save the children 300