Zwischenstation in Sarzbüttel über Fake News

Die Zwischenstation ist wieder da – ein Gottesdienst mit Moderation, Lichttechnik und neueren Liedern. „Welcher Stimme kann ich heute eigentlich noch trauen. Gibt es Prüfkriterien, die mir helfen, mich auf das zu verlassen, was ich höre und wonach ich mich ausrichte?“ Mit diesen Fragen beschäftigen sich Angelika Maciejewski-Schultz und Michael Hegger (Moderationsteam) und Pastor Pohlmann (Predigt).
Im Anschluss an den Gottesdienst ist wieder ein gemeinsames Abendessen im Gemeindehaus geplant. Jeder, der möchte, ist herzlich eingeladen etwas für das Buffet mitzubringen.