Welttafel – Ausstellung mit Abstand

Mit der Welttafel wird auf die weltweite Ernährungssituation aufmerksam gemacht. Ein reich gedeckter Tisch ist mit verschiedenen Stühlen umringt. Diese stehen symbolisch für Länder und deren Zugang zu Nahrung. Obwohl genug für alle da ist, ist die Nahrung ungleich verteilt. Auf Grund der Corona-Krise wird davon ausgegangen, dass die Anzahl der Hungernden stark ansteigt. Dies muss verhindert werden. Mit der Welttafel möchten wir zum Nachdenken anregen und stellen daher die Frage: Wie werden alle satt?
Kommen Sie dazu gerne mit Referenten von Brot für die Welt im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein ins Gespräch, lesen Sie Infotafeln oder lassen Sie einfach die Welttafel für sich sprechen.
Die Ausstellung mit Abstand findet statt am: Freitag, 14.08.2020 von 9 bis 13 Uhr am Meldorfer Dom (Südseite). Herzliche Einladung!