Rausgehen und das Glück finden?

Unter dem Motto „Geh (r)aus, mein Herz“ findet am kommenden Sonntag, dem 21. Juni 2015 um 10 Uhr,  ein Parkgottesdienst in Bargenstedt statt. 2015.06.21._ParkGD_PlakatDiesmal soll das bekannte Sommerlied „Geh aus, mein Herz“ im Mittelpunkt stehen. Paul Gerhardt hat mit seinem volkstümlich, christlichen Lied den Menschen Mut gemacht, aus sich heraus zu kommen und das Glück zu suchen. Auf Glückssuche befinden sich auch die Konfirmanden bei einem Anspiel, das sie im Gottesdienst vortragen werden. Der Posaunenchor unter Leitung von Sebastian Hilmes wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. Gemeinsam mit Hans Tschirner wird Pastor Pohlmann durch den Gottesdienst führen.
Jung und Alt sind herzlich eingeladen zu kommen. Sollte es regnen, findet der Parkgottesdienst im Feuerwehrgerätehaus in Bargenstedt statt.