Offenes Singen im Dom zum Abschluss der Meldorf-Woche

Am Sonntag, dem 5. Mai um 17 Uhr findet im Dom erstmalig ein Offenes Singen unter der Leitung von Kantorin Anne Michael statt. Es ist eine Verantstaltung der Kirchengemeinde und des Kirchenmusikvereins zum Ankommen und Mitmachen – getreu der neuen Meldorfer Stadtmarke – wobei das Mitmach-Element aus „Mitsingen“ besteht.
Alle, die sich davon angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen. Notenkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich!