Musikalische Ostergrüße des Posaunenchores

Unser Posaunenchor grüßt mit den folgenden zwei Videos alle sehr herzlich. Wenn Sie mögen, Seien Sie eingeladen mitzusingen. Die Texte der Lieder stehen jeweils unter den Videos.

Christ ist erstanden
von der Marter alle;
des solln wir alle froh sein,
Christ will unser Trost sein.
Kyrieleis.
Wär er nicht erstanden,
so wär die Welt vergangen;
seit daß er erstanden ist,
so lobn wir den Vater Jesu Christ‘.
Kyrieleis.
Halleluja,
Halleluja,
Halleluja!
Des solln wir alle froh sein,
Christ will unser Trost sein.
Kyrieleis.

(Evangelisches Gesangbuch Nr. 99)

1. Er ist erstanden, Halleluja.
Freut euch und singet, Halleluja.
Denn unser Heiland hat triumphiert,
all seine Feind gefangen er führt.
Kehrvers: Lasst uns lobsingen vor unserem Gott,
der uns erlöst hat vom ewigen Tod.
Sünd ist vergeben, Halleluja!
Jesus bringt Leben, Halleluja!
2. Er war begraben drei Tage lang.
Ihm sei auf ewig Lob, Preis und Dank;
denn die Gewalt des Tods ist zerstört;
selig ist, wer zu Jesus gehört.
Kehrvers: Lasst uns lobsingen …
3. Der Engel sagte: »Fürchtet euch nicht!
Ihr suchet Jesus, hier ist er nicht.
Sehet, das Grab ist leer, wo er lag:
er ist erstanden, wie er gesagt.«
Kehrvers: Lasst uns lobsingen …
4. »Geht und verkündigt, daß Jesus lebt,
darüber freu sich alles, was lebt.
Was Gott geboten, ist nun vollbracht,
Christ hat das Leben wiedergebracht.«
Kehrvers: Lasst uns lobsingen …
5. Er ist erstanden, hat uns befreit;
dafür sei Dank und Lob allezeit.
Uns kann nicht schaden Sünd oder Tod,
Christus versöhnt uns mit unserm Gott.
Kehrvers: Lasst uns lobsingen …

(Evangelisches Gesangbuch Nr. 116)

Wir bedanken uns für die tolle Idee und die Umsetzung bei dem Leiter des Posaunenchores Sebastian Hilmes und wünschen Ihnen allen einen mutmachenden und hoffnungsvollen Ostermontag.