Konfirmanden

  • KU 1

Konfirmandenunterricht – eine Kernaufgabe unserer Gemeinde. Gut hundert Jugendliche entscheiden sich jedes Jahr, sich zum Konfirmandenunterricht in der Kirchengemeinde Meldorf anzumelden.

Information und Anmeldung für Jugendliche ab Zwölf am 29.Juni 2017, 19:30 Uhr im Gemeindezentrum, Klosterhof 19, Meldorf. Bitte dazu das Stammbuch mitbringen.

IMG_0668Was folgt, sind zwei Jahre Zeit. Zeit, sich mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen. Zeit, Fragen nach Gott und Religion zu stellen. Zeit, zu entdecken, was die Bibel und das Christentum mit meinem eigenen Leben zu tun haben.

Konfirmandenunterricht, das ist eine „Vertrauensbildende Maßnahme“. Denn Glaube, das heißt in erster Linie vertrauen zu können. Vertrauen zu können in einen Gott, der es gut mit mir meint und auf den ich mich in allen Lebenslagen verlassen kann. So ein Glaube kann nicht gelehrt werden, aber ihm kann ein Raum eröffnet werden, in dem er wachsen kann. Ein Raum, in dem auch Zweifel ihren Platz haben.

Brot und WeinWas Jesus und seine Jünger auf dem Weg nach Jerusalem erlebt haben, wie gut das Öl roch, mit dem Jesus von Maria gesalbt wurde, wie lecker frisches Brot duftet und schmeckt, wenn es in den Kelch mit Traubensaft eingetaucht wird … das können die Konfirmandinnen und Konfirmanden im Rahmen des inklusiven Unterrichts der Astrid-Lindgren-Schule mit allen Sinnen nachempfinden.

IMG_0721Am Ende der Konfirmandenzeit steht die Konfirmation. Die Jugendlichen bestätigen mit ihrem Bekenntnis das „Ja“ Gottes zu ihnen in der Taufe. Und zugleich werden die jungen Menschen religionsmündig und können fortan selbst entschieden, ob und wie sie Mitglied der Kirche sein möchten.

Der Segen Gottes wird die Jugendlichen über die Konfirmandenzeit hinaus begleiten und die Kirche wird ihnen ein Ort sein, an dem sie, wenn sie es denn wollen, ihr Leben lang eine Heimat finden werden.

Der Konfirmandenunterricht erstreckt sich über zwei Jahre, im Rahmen der inklusiven Arbeit mit der Astrid-Lindgren-Schule ein Jahr.  Zum Zeitpunkt der Konfirmation soll der/die Jugendliche das 14. Lebensjahr vollendet haben.

In unserer Gemeinde gibt es drei Modelle:

  • einmal wöchentlich eine Unterrichtsstunde
  • vierzehntägig eine Doppelstunde.
  • einmal wöchentlich im Rahmen des Unterrichts der Astrid-Lindgren-Schule.

Neben dem regelmäßigen Gruppenunterricht besuchen die Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottesdienste unserer Gemeinde und lernen verschiedene Einrichtungen der Kirchengemeinde kennen.

Die Orte des Unterrichts in Meldorf und in der Geest :

  • Gemeindezentrum (Klosterhof 19, Meldorf)
  • Astrid-Lindgren-Schule

Für die Konfirmanden im Geestbereicht gibt es eine eigene Internetseite                                     mit Infos und Terminen: konf.wordpress.com

  • Nindorf
  • Sarzbüttel