Jesus Christ Superstar am 8. April um 20 Uhr im Kino Meldorf

Jesus Christ Superstar ist ein US-amerikanisches dramatisches Filmmusical von Noman Jewison aus dem Jahr 1973 und eine Verfilmung der gleichnamigen Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice. Die Handlung basiert auf den Evangelien (in der Bibel) und konzentriert sich auf den Konflikt zwischen Jesus und Judas in den letzten Tagen vor der Kreuzigung Jesu. Der Film zeigt aber eine eher popig-rockige Sicht auf die Passion Jesu, die Texte sind  frei formuliert und auch die Jünger und Jüngerinnen kommen mehr zu Wort, besonders Judas und Maria Magdalena.
Der Film ist 108 Minuten lang, wird in der Originalsprache Englisch mit deutschen Untertiteln und von der Kirchengemeinde Meldorf In Kooperation mit dem Kino Meldorf gezeigt.
Diese Filmvorführung ist – nach Angaben des Filmverleihs – die einzige Kino-Aufführung in der Passionszeit in Deutschland. Herzliche Einladung!