Herzliche Einladung zum Ankerplatz

Herzliche Einladung zum siebten Ankerplatz-Gottesdienst. Unter dem Titel „Hat Kirche Zukunft?“ fragen wir uns genau eine Woche vor dem Reformationstag, wo sich Kirche Heute ändern bzw. reformieren muss, um auch Morgen noch Kirche zu sein. Wir feiern den Gottesdienst erneut in einer „light-Version“, um den nach wie vor geltenden Hygiene- und Schutzverordnungen gerecht zu werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch Kontaktdaten werden nicht erhoben. Jede zweite Bank ist derzeit nach wie vor gesperrt, dafür können die zur Verfügung stehenden Bänke voll belegt werden. Maskenpflicht besteht derzeit weiterhin beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Singen. Der Gottesdienst findet statt am Sonntag, den 24. Oktober um 18 Uhr im Meldorfer Dom – vormittags findet an diesem Sonntag kein Gottesdienst im Dom statt. Ein kleiner Projektchor aus Sängerinnen der Jugendkantorei unter Leitung von Kantorin Anne Michael begleitet den Gottesdienst wieder musikalisch. Der Abendgottesdienst unterscheidet sich nicht nur in der Zeit von dem „10 Uhr-Klassiker am Morgen“, sondern auch in Form und Gestaltung. Alles in einer möglichst herzlichen, persönlich-einladenden Atmosphäre. Herzlich willkommen!