Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastorin Inken Wöhlbrand am 16. September um 10 Uhr im Meldorfer Dom

Herzliche Einladung zum Gottesdienst,  in dessen Rahmen Pastorin Inken Wöhlbrand nach vierjährigem Wirken in der Kirchengemeinde Meldorf verabschiedet wird. Sie folgt einer Berufung zur Direktorin des Zentrums des Lutherischen Weltbundes in Wittenberg. Bei aller Traurigkeit über ihren Weggang freut sich die Kirchengemeinde mit Pastorin Inken Wöhlbrand auf ihren neuen Wirkungskreis!