„Glanz und Gloria“ mit dem Schweriner Blechbläser Collegium – 2. Internationales Sommerkonzert im Meldorfer Dom

Das 2. Internationale Somerkonzert ist geprägt von Trompeten, Hörnern, Posaunen und Tuba. Mit diesem Klangkörper werden Werke Georg Friedrich Händel, Samuel Scheidt, Antonio Vivaldi, Gustav Holst und Edward Elgar – um nur einige zu nennen – besonders strahlend zur Geltung kommen, am 2. Juli um 20 Uhr im Meldorfer Dom. Karten zu 15,- Euro sind an der Abendkasse erhältlich. Herzlich willkommen!
Die Touristinformation bietet vor diesem Konzert – wie auch vor allen anderen Sommerkonzerten – um 17.30 Uhr eine kulturhistorische Altstadtführung mit anschließendem „Konzertteller“ in einem Meldorfer Restaurant an. Nähere Informationen unter 04832/9780-0.