Gartentag in Sarzbüttel

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meldorf lädt am kommenden Sonnabend, den 25. April von 9 bis 12 Uhr zu einem erneuten Gartentag ein. Bereits im vergangenen Jahr wurden die Beete vor der Geestkirche in Sarzbüttel neu bepflanzt und gestaltet. Doch noch ist Platz für mehr Blumen und Pflanzen. Das soll sich ändern. Außerdem gibt es noch einige Ecken, die beim ersten Gartentag nicht verändert wurden. Unter der professionellen Anleitung von Martin Beglau sind alle eingeladen mitzuhelfen. „Die Kirche – das sind nicht die Pastoren oder die Mitglieder im Kirchengemeinderat allein – das sind wir alle.“, so Pastor Benjamin Pohlmann. Um dies zu verdeutlichen wartet eine besondere Aktion auf alle die, die mithelfen. Bereits im letzten Jahr konnten sich die Helferinnen und Helfer auf der Gemeindehauswand mit einem farbigen Fingerabdruck verewigen. Noch gibt es Platz für mehr Hände. Alle, die am Sonnabend dabei sind, sind eingeladen mit ihrem Fingerabdruck zu zeigen: Auch ich bin Kirche. Am Ende des Gartentages wartet ein Mittagessen auf alle, die mitgeholfen haben. Wer noch Blumenspenden hat, melde sich gerne bei Pastor Pohlmann oder bringe sie einfach mit. Es sollten Gehölze oder Stauden sein. „Wir freuen uns über alle, die kommen.“, so Pastor Pohlmann. Mitbringen sollte man gute Laune, Freude am Gartenarbeiten und ggf. Gartengeräte. Wer noch Rückfragen hat, kann sich gerne an Pastor Benjamin Pohlmann wenden (Telefon: 04832-3633 oder per E-Mail: pastor.pohlmann@kirche-dithmarschen.de).