Dithmarscher Posaunenchöre am 16. September 2018 um 17 Uhr im Meldorfer Dom

Beim diesjährigen Fest-landskonzert – dem einzigen der Dithmarscher Bläserinnen und Bläser, da das eine Woche früher liegende Konzert auf Helgoland wetterbedingt leider ausfallen musste – stehen unter anderem Werke von Walter Haffner, Louis Lewandowski, Jens Uhlenhoff, Traugott Füngeld und Werner Petersen (Landesposaunenwart) auf dem Programm.
Das Publikum darf bei einigen Chorälen wieder kräftig mitsingen.
Die Leitung des Konzerts liegt bei Gunda Köster, Sebastian Hilmes und Bernd Sievers.
Der Eintritt ist frei, am Ende des Konzertes wird um eine Spende für die Posaunenarbeit gebeten.
Herzliche Einladung!