Friedhof

Stellenausschreibung

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meldorf sucht zum 01.06.2021
eine/n Verwaltungsmitarbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Friedhofsverwaltung Meldorf
unbefristet mit 15,0 Wochenstunden.
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Büroorganisation, Terminplanung, Schriftverkehr und allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Erfassung und Pflege der friedhofsspezifischen Daten
  • Selbständige und eigenverantwortliche Verwaltung und Pflege der Gräberakten
  • Abstimmung und Koordination von Bestattungsterminen mit Bestatter*innen, Kirchenbüro etc.
  • Erstellung von Gebührenbescheiden und Abrechnungen privatrechtlicher Entgelte
  • Beratung von Friedhofsnutzer*innen über satzungsgemäße Leistungen, Erstellung von Angeboten -Beratungsaufgaben, Koordination und verwaltungsmäßige Unterstützungen von friedhofsnahen Dienstleistern (Bestattungsunternehmen, Gärtnereien, Steinmetzen etc.)

Wir wünschen uns von dem/der Bewerber/-in:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r im kaufmän-nischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einfühlungsvermögen und Seriosität im Umgang mit Trauernden und Friedhofsbesucher*innen
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Den Umgang mit digitalen Medien sowie Kenntnisse und Erfahrungen mit verwaltungs-unterstützenden Programmen (MS-Office, Outlook, Excel, Word, Internetanwendungen)
  • Kreatives und gestalterisches Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Entgeltleistungen und Sozialleistungen nach dem Kirchlichen ArbeitnehmerInnen Tarifvertrag-KAT
  • Alters- und Hinterbliebenenversorgung durch die VBL
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Möglichkeit der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (Rente, Absicherung von Berufsunfähigkeit) durch Entgeltumwandlung mit Zuschuss des Arbeitgebers
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kompetentes Mitarbeiterteam

Dienstort ist grundsätzlich die Friedhofsverwaltung Meldorf, An den Anlagen 4, 25704 Meldorf. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bis spätestens 20.03.2021 bei der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meldorf, Klosterhof 19, 25704 Meldorf. Ansprechpartner ist Friedhofsverwalter Gerd Schülke, An den Anlagen 4, 25704 Meldorf (Tel: 04832-9470, E-Mail-Adresse: friedhof-meldorf@kirche-dithmarschen.de).

___________________________________________________________________________________________________

Der Friedhof Meldorf möchte Angehörigen und Trauernden die Möglichkeit bieten, an einem festen Ort trauern zu können. Hier kann über Tod und Beerdigung gesprochen werden. Immer mehr Menschen wählen aus praktischen oder wirtschaftlichen Gründen eine anonyme Bestattung. Wir möchten mit neuen Konzepten Alternativen dazu anbieten, damit Beisetzungen in einer Anlage mit zentraler christlicher Symbolik stattfinden können.

Eine Möglichkeit ist ein Urnenreihengrabfeld, wo auf rasengleich verlegten Platten der Name des Verstorbenen eingraviert wird. Für ein Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

Friedhof Meldorf
An den Anlagen 4
25704 Meldorf

Telefon: 04832 9470
Fax: 04832 9472
friedhof-meldorf@kirche-dithmarschen.de
http://www.friedhof-meldorf.de


Download-Bereich

1 PLAN
2 Grabarten Homepage
3 Gebührensatzung

4 Friedhofssatzung 2014
5 Bäume

6 Besondere Orte
7 Grabmalantrag

8 Patientenvorsorge

9 Vogelkartierung Grundschüler 2014