Domchor

jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 19:30 – 22:00 Uhr, Gemeindezentrum Klosterhof 19, Meldorf

Zu den Höhepunkten jedes Chorjahres zählen die großen Domkonzerte. Vor einem regelmäßig ausverkauften Dom erklingt dabei die ganze Vielfalt abendländischer Kirchenmusik. Regelmäßig arbeitet der Domchor dabei mit renommierten Solisten und Orchestern wie der Sinfonietta Lübeck oder den Hamburger Symphonikern zusammen.

Das erste Projekt unter Leitung von Kantorin Anne Michael wird das Weihnachtskonzert sein, das am Sonntag, den 16. Dezember 2018 (3. Advent) um 17 Uhr im Dom stattfinden wird. Es stehen das ‘Oratorio de Noël‘ von Camille Saint-Saëns (1835 – 1921) und ‘Psalm 150’ von César Franck (1822 – 1890) auf dem Programm, jeweils für Chor, Orchester und Orgel.
Die Komponisten kannten einander – sie lebten im wirtschaftlich und kulturell florierenden Paris des 19. Jahrhunderts. Der Psalm antwortet mit seinem festlichen ‘Halleluja’ auf die Weihnachts-Historie im Oratorium.

Der Meldorfer Domchor lädt herzlich zum Mitsingen ein! Wünschenswert sind Notenkenntnisse und Chorerfahrung.

Die nächsten Probentermine sind:
25.10.
8.11.
22.11.
6.12.
15.12. (Samstag): Generalprobe im Dom
16.12. (Sonntag): 17:00 Uhr Konzert

Wenn Sie sich für den Domchor interessieren, vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Gesprächstermin mit Kantorin Anne Michael, Telefon 0151 / 530 27 779 oder E-Mail anne.michael@kirche-dithmarschen.de