Bibelmotive interpretiert – Bilder und Skulpturen im Dom

Vom 9. bis 29. September 2017 werden im Rahmen des Kulturprojekts Kunstgriff Bilder und Skulpturen der Künstlergruppe Hungriger Wolf im Meldorfer Dom ausgestellt.
Die Mitglieder der Künstlergruppe Hungriger Wolf wurden im Lutherjahr 2017 von biblischen Motiven inspiriert und möchten ihre vielfältigen künstlerischen Interpretationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen. Den Bildern und Skulpturen sind die entsprechenden Textstellen aus der Bibel zugeordnet, sodass der Betrachter eine Wechselwirkung zwischen dem Kunstwerk und dem Text erkennen kann. Hinzu kommt das einzigartige Ambiente des Ausstellungsraumes Meldorfer Dom mit seinen Deckenfresken, das zu einem Dreiklang  aus Kunstwerk, Bibeltext und Kirchenraum führt.

Veranstalterin: Künstlergruppe Hungriger Wolf, Towerstraße, Haus 11, 25551 Hohenlockstedt, Homepage: kuenstlergruppe-hungrigerwolf.de Veranstaltungsort: Dom zu Meldorf (St. Johannis Kirche), Marktplatz, 25704 Meldorf

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Doms besucht werden:
montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr.

Eröffnung: Samstag, 9. September 11 Uhr
Einführung: Christian Noffke, Maler. Musik: Paul Nancekievill, Kirchenmusikdirektor