Absage der Konzerte am 15. November – Spendenaufruf für musikalische Gottesdienste

Aufgrund der neuen Landesverordnung, die für diesen November gültig ist, müssen wir leider unsere Konzerte am 15. November absagen. Wir bedauern, dass wir damit noch ein weiteres musikalisches Highlight in Meldorf für dieses Jahr streichen müssen! Bereits gekaufte Karten können selbstverständlich bei Evers zurückgegeben werden. SIe haben auch die Möglichkeit, die Karten nicht zurückzugeben und den Erlös auf diesem Wege der Kirchenmusik der Kirchengemeinde zu spenden.

Wir freuen uns aber sehr, dass wir die Gottesdienste am Volkstrauertag (Sonntag, den 15. November um 10 Uhr im Dom) und am Ewigkeitssonntag (Sonntag, den 22. November um 10 und um 14 Uhr im Dom) jeweils besonders musikalisch gestalten können! Am Volkstrauertag wird die Oboistin Birgit Sader (Sinfonietta Lübeck) gemeinsam mit Anne Michael musizieren. Am Ewigkeitssonntag wird die Sopranistin Franziska Stürzel (Hamburg) in Begleitung durch Anne Michael singen.

Denn mit der aktuellen Verschärfung der Maßnahmen gegen das Virus ist nun auch der Gesang unserer Chormitglieder gänzlich aus dem Gottesdienst verschwunden, da Gesangsensembles aus den Chören nicht mehr auftreten dürfen. Um diese veränderten Gottesdienste weiterhin zu bereichern, möchten wir Berufsmusiker*innen an der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste beteiligen. Denn die freischaffenden Musiker*innen trifft der erneue Lockdown besonders hart. Damit wir in dieser Ausnahmezeit diesen Weg gehen können, sind wir auf Spenden angewiesen. Möchten Sie uns dabei unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Spende auf folgendes Konto: Kontoinhaber: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meldorf IBAN: DE96 2189 0022 0012 2162 48 Verwendungszweck: Musik im Gottesdienst. Gerne erhalten Sie eine Spendenquittung. Herzlichen Dank!