Über sechzig Jahre Quempas Tradition

Seit 1949 feiert die Kirchengemeinde Meldorf das Quempas-Singen am 1. Weihnachtsfeiertag im Meldorfer Dom. Der Name Quempas leitet sich ab vom Hauptlied der Chöre, das in mehreren Gruppen vorgetragen wird: „Den den Hirten lobeten sehr“ (Quem pastores laudavere). Hunderte Besucher haben auch in diesem Jahr die Bänke gefüllt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.